Exerzitien im Alltag für junge Erwachsene ab 18 Jahren

Die Jahreslosung der Evangelischen Kirche für das Jahr 2019 ist die Antwort des Psalmbeters auf seine Frage, wie Leben gelingt und die Tage gut werden: „Überleg Dir, was Du redest. Tue Gutes, suche Frieden und jage ihm nach.“

David weiß, dass ohne inneren und äußeren Frieden das Leben gefährdet ist. Frieden braucht Mut um hinzuschauen, wo Ungerechtigkeit herrscht und wo Machtansprüche auf Kosten anderer erhoben werden. Friede braucht die Bereitschaft, sich einzumischen und für Verständigung und Versöhnung zu werben. Frieden ist ein hohes und kostbares Gut. Leben Völker im Frieden in ihren Grenzen, kann Leben gelingen.

Frieden beginnt im Herzen eines jeden Menschen. Ist dieser Ort der Gegenwart Gottes in uns von nagenden, unversöhnten Gedanken bestimmt, hat das Auswirkungen auf unser Denken, Reden und Handeln. Wir wissen alle, dass es nicht so einfach ist, diese Gedankenspiralen zu durchbrechen. Es bedarf der göttlichen Unterstützung.

Exerzitien im Alltag sind ein Angebot, sich den inneren Stolpersteinen zu stellen und in der Gegenwart Gottes nach befreienden Botschaften und versöhnenden Gedanken zu suchen.

Der Kurs lädt ein, die Fastenzeit bewusst zu gestalten, sich Zeit für die Stille und das Gebet zu nehmen und sie als eine geistliche Kraftquelle für die täglichen Lebenswege zu entdecken.

Termine:

  1. Treffen: Montag, 11.03.2019 um 20.00 Uhr
  2. Treffen: Donnerstag, 21.03.2019 um 19.00 Uhr
  3. Treffen: Freitag, 29.03.2019 um 17.00 Uhr
  4. Treffen: Montag, 08.04.2019 um 19.00 Uhr
  5. Treffen: Mittwoch, 17.04.2019 um 19.00 Uhr

Anmeldung an: mbuehler@bdkj-bja.drs.de

 

 

 

 

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen, Kritik? Dann schreib uns doch einfach! :)

Not readable? Change text. captcha txt